Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Bier, Bars & Brauer #02 (01-2018) - 1. Quartal 2018

Artikel-Nr.:  302001
Bier, Bars & Brauer #02 (01-2018) - 1. Quartal 2018 - Bild 1
Hersteller: Mixology Verlags GmbH
Mixology Verlags GmbH
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
9,50
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stk.
Artikel derzeit nicht vorrätig!

Es ist die erste Ausgabe, mit der BIER, BARS & BRAUER ganz allein in den Regalen liegt - allein, ohne das große Geschwisterlein MIXOLOGY. Für 9,50 am gut sortierten Kiosk erhältlich, steht hier alles, was man über Bier wissen muss. Zumindest ein Viertel dessen, was man im Jahr wissen muss: zufälligerweise genau so viel, wie man über ein Jahr verteilt wissen muss, wenn man 3B-Abonnent ist.

In dieser Ausgabe widmen wir uns ausnahmsweise auch einmal der leeren Flasche. Der Flasche, die uns einen schönen Abend beschert hat, die am Folgetag den Flur ziert und weg soll. Aber wohin? Seit Einführung der gesetzlichen Regeljahren in den Nullerjahren ist es gar nicht mehr so einfach, Individualflaschen für Spezialitäten und "herkömmliche" Flaschen in einem Gang abzugeben. Dirk Hoplitschek mit einer Einführung in ein themtaisches Tauziehen zwischen Nachaltigkeit und Handelsirrsinn.

Außerdem sind wir nach Kopenhagen gefahren um uns dort von den aktuellen Trends und der europäischen Zukunft einer Brauszene berichten lassen, die mit ihren Dichotomien am Ende ist. In der Geburtststätte von Mikeller, dem Land der Fahrräder und gut gekleideten Menschen lernen wir, dass eine neue Ära des Bierkonsums angebrochen und diese noch längst nicht ihren Zenit erreicht hat. Manch einer behauptet, Dänemark sei dem deutschen Biermarkt zwanzig Jahre voraus! Eine steile These, der wir nachgehen wollen.

Cans are the new black! Und New England IPA ist ein maßgeblicher Grund dafür. In den letzten beiden Dekaden sind NEIPAS, so Joe Sange, der unvermeidbare Endpunkt, auf den die India Pale Ales amerikanischen Stils zugesteuert sind, geschmacklich wie auch ästhetisch. Garrett Oliver von der Brooklyn Brewery ist sogar der Meinung, dass eben dieses Spielfeld für Grafiker überhaupt erst dazu geführt hat, dass ein neuer Stil wie das NEIPA in dieser Form Fuß fassen konnte. Über einen Stil, der die Bierwelt revolutioniert, den Kreativbrauern Wind, aber auch eine ganze Menge Vorurteile in den Rücken geblasen hat - auf eine bunte Dose Maracuja mit Bergamotte!

Nicht zu vergessen, die #3BFaxeChallenge. Brauer, macht Euch ans Werk, Designer, reibt Euch die Hände - es gibt zu tun! Nachdem wir in diesem Heft ausgiebig über das das Klassenfahrtbier par excellence sprechen, möchten wir mit dem Faxe aus der 1 Literdose auch die kreative Liga der brauenden Bevölkerung auffordern, groß zu denken, groß zu brauen. Schickt uns eure 1 Literdose Faxe und labt euch an einem zweiseitigen Bericht über eure entzückende Brauerei.

Ein Prosit in die Fastenzeit!

Buchdetails
ISBN 419120910950501
Marke Bier, Bars & Brauer
Buchdetails
Herkunft DE - Deutschland
Buch Infos
ISBN 419120910950501
Erscheinungsjahr 2018
Seitenzahl 105
Sprache D
Medienformat Softcover
Autor Divers
UNSERE MISSION

Die Bierbranche kritisch, analytisch und transparent begleiten.

Bierwissen fördern.

Bierkultur aktiv mitgestalten.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer


{data_fname-zusatz}


Hersteller

Mixology Verlags GmbH
{h_name-zusatz}


Herkunftsland

Lebensmittelkategorie

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!